Geschichte, Auftrag, Struktur

Informationsveranstaltungen für Lehrkräfte

Wenig bekannt sind die Chancen, die Kulturdenkmale als authentische Quellen für die Gestaltung des Unterrichtes in vielen Fächern bieten können. Die Informationsveranstaltungen des Landesamtes für Denkmalpflege für Referendarinnen, Referendare und Lehrkräfte möchten ermutigen, den Fokus hierbei auf die unmittelbare Umgebung des Schulstandortes zu richten. Wie finde ich heraus, welche Kulturdenkmale es dort gibt? Wie kann ich auf Grundlage der Bildungsplanbezüge dieses Wissen für meinen eigenen Unterricht nutzen? Diese und weitere Fragen werden auf Anfrage der jeweiligen Lehrkraft entweder direkt im Dienstsitz in Esslingen oder als Bestandteil von Fortbildungen der Außenstellen des ZSL geklärt.

Nun auch als Online-Konferenz möglich

Die Denkmalpflegepädagogik bietet ab April 2021 die Möglichkeit, Informationsveranstaltungen digital in Form einer Online-Konferenz durchzuführen. Das Format ist für Personengruppen von mind. 4 bis max. 35 Teilnehmern geplant. Hierzu wenden Sie sich bitte mit Ihrem Themen- und Terminwunsch an die Referentin.

Ab Mai 2021 steht eine zweieinhalbstündige Informationsveranstaltung zu den Herausforderungen des Erhalts von Wandmalereien in/an Gebäuden zur Verfügung und kann jetzt schon gebucht werden. Die Veranstaltung setzt keine Vorkenntnisse voraus und kann auch mit einer Oberstufenklasse durchgeführt werden.