Denkmale

Scheunen

In Zehntscheunen wurden die Ernteabgaben für die Herrschaft gesammelt. Dieses Gebäude in Bad Dürrheim-Unterbaldingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) wurde 1748 für das Kloster Amtenhausen gebaut. Mit seinem reichen Zierfachwerk ist es außerdem ein Zeugnis meisterlicher Zimmermannskunst.
Der Erhalt von Scheunen stellt in der heutigen Zeit, wo viele Landwirte ihre Produktion eingestellt haben, eine besondere Herausforderung dar, da denkmalvertragliche Umnutzungen gefunden werden müssen.