• Schloss und Kirche in Bad Urach.
    Schloss und Kirche in Bad Urach.
  • Der Ipf bei Bopfingen - Frühkeltischer Fürstensitz. Foto: LAD, Otto Braasch, Landshut
    Der Ipf bei Bopfingen - Frühkeltischer Fürstensitz. Foto: LAD, Otto Braasch, Landshut

  • Schloss und Wallfahrtskirche in Ellwangen. Foto: LAD, Otto Braasch, Landshut
    Schloss und Wallfahrtskirche in Ellwangen. Foto: LAD, Otto Braasch, Landshut
  • Profilschnitt durch einen Graben bei Engen-Welschingen (Landkreis Konstanz).
    Profilschnitt durch einen Graben bei Engen-Welschingen (Landkreis Konstanz).
  • Apostel aus dem Deckenbild von St. Martin in Erbach.
    Apostel aus dem Deckenbild von St. Martin in Erbach.
  • Sitz der Denkmalpflege in Esslingen.
    Sitz der Denkmalpflege in Esslingen.
  • Tagungsbüro im Neckarforum Esslingen.
    Tagungsbüro im Neckarforum Esslingen.
  • Reinigung einer Gewändefigur am Freiburger Münster.
    Reinigung einer Gewändefigur am Freiburger Münster.
  • Rekonstruktion des Mithräums in Güglingen.
    Rekonstruktion des Mithräums in Güglingen.
  • Fresken der Dreifaltigkeitskirche in Konstanz.
    Fresken der Dreifaltigkeitskirche in Konstanz.
  • Bodenradaruntersuchung des Grabhügels „Kleinaspergle“ bei Ludwigsburg.
    Bodenradaruntersuchung des Grabhügels „Kleinaspergle“ bei Ludwigsburg.
  • Schloss Ludwigsburg.
    Schloss Ludwigsburg.
  • Freilegung eines frühkeltischen Brandgrabes bei Radolfzell.
    Freilegung eines frühkeltischen Brandgrabes bei Radolfzell.
  • Technisches Denkmal Linachtalsperre bei Vöhrenbach.
    Technisches Denkmal Linachtalsperre bei Vöhrenbach.

Workshop Industriebau

Landesausstellung 2016 "4.000 Jahre Pfahlbauten"

Landesausstellung "4.000 Jahre Pfahlbauten"

Ausschreibung 2015/16 für "denkmal aktiv"

Videowettbewerb zum UNESCO-Welterbe

In eigener Sache

Organisationsreform beim Landesamt für Denkmalpflege

Der Landtag von Baden-Württemberg hat am 26.11.2014 einstimmig die Änderung des Denkmalschutzgesetzes beschlossen. Als Folge wird die Denkmalpflege ab dem 1. Januar 2015 unter dem Dach des Regierungspräsidiums Stuttgart zu einer Organisationseinheit zusammengefasst. Der Internetauftritt des Landesamtes für Denkmalpflege wird aus diesem Grund  in der nächsten Zeit sukzessive überarbeitet.
Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Strukturreform...

Publikationshinweis

Buchumschlag "Beton, Glas und Büffelleder"

Beton, Glas und Büffelleder

Der 30. Band aus der Reihe "Arbeitshefte des Landesdenkmalamtes" ist erschienen. Unter dem Titel "Beton, Glas und Büffelleder – Verwalten in Denkmalen der 1960er und 1970er Jahre im Regierungsbezirk Stuttgart" macht das Arbeitsheft für diesen Teil Baden-Württembergs selbstbewusst Schluss mit der zum Teil kontrovers geführten Diskussion, ob die zweite Nachkriegs- moderne denkmalwürdig sein könne.
Lesen Sie mehr dazu im
Bericht zur Buchvorstellung...