Publikationen und Service

Veranstaltung

DenkMal am Mittwoch 5 - Die Ausmalung der Basilika in Weingarten von Cosmas Damian Asam – Untersuchung und Restaurierung

Gerüststellung zur Restaurierung in der Basilika von Weingarten.

Die Gewölbemalereien von Cosmas Damian Asam in der Weingartener Basilika sind weit über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus bekannt. Jahr für Jahr kommen viele Besucher in Deutschlands größte Barockkirche, um die herausragenden Malereien und die überreiche Ausstattung der Basilika zu bewundern.

Der Vortrag befasst sich mit der Konservierung und Restaurierung der zwischen 1718 und 1724 entstandenen Ausmalung der Basilika.

Eine erste interdisziplinäre Untersuchungskampagne der Kuppelausmalung erfolgte ab 2003, dieser schlossen sich Maßnahmen an, die sowohl die Konstruktion, die einzigartige Kupfereindeckung als auch die herausragen Malereien betrafen.  Seit 2021 sind nun in einem weiteren Bauabschnitt zwei Joche des Kirchenschiffs eingerüstet, die wiederum spektakuläre Einblicke in die Restaurierungsmaßnahmen an den Deckenbildern des Ausnahmekünstlers Cosmas Damian Asam gewähren.

Der Vortrag ist Teil der neuen Vortragsreihe der Bau- und Kunstdenkmalpflege „DenkMal am Mittwoch“. Künftig laden wir Sie jeweils am zweiten Mittwoch des Monats von 11 bis 12 Uhr zu einem Online-Vortrag ein. Hier geben Mitarbeitende des Landesamtes für Denkmalpflege Einblick in das vielfältige Themengebiet der Bau- und Kunstdenkmalpflege.

Hinweise

Live-Vortrag per WebEx von 11.00 bis 12.00 Uhr

Referentin Dr. Dörthe Jakobs, Fachgebietsleitung Restaurierung

Teilnahme kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Benutzungshinweise und Netiquette für Onlinekonferenzen [PDF 0,04 MB]

 

Anmeldung zum Vortrag

 

Veranstalter

Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart