Publikationen und Service

Veranstaltung

Archäologiepreis Baden-Württemberg

Der Archäologie-Preis Baden-Württemberg wird am Dienstag, 18. Oktober 2022, um 19 Uhr im Weißen Saal des Stuttgarter Neuen Schlosses vergeben. Er wird an ehrenamtlich tätige Personen und Institutionen verliehen, die sich besondere Verdienste um die Erforschung, Publikation und Präsentation archäologischer Funde und Befunde im Land Baden-Württemberg erworben haben. Der Archäologie-Preis Baden-Württemberg wird von der Wüstenrot Stiftung getragen, die mit diesem Preis ihr außerordentliches Interesse an der archäologischen Landesforschung bekundet. Über die Preisverleihung entscheidet eine sachverständige Jury. Der Archäologie-Preis Baden-Württemberg wird alle zwei Jahre vergeben. Er teilt sich in einen Hauptpreis mit einem Preisgeld in Höhe von 8.000 Euro, einen Förderpreis mit einem Preisgeld in Höhe von 4.000 Euro sowie einen Sonderpreis mit einem Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro auf.

Veranstaltungsort

Neues Schloss

Schloßplatz 4

70173 Stuttgart

Zur Routenplanung auf Open Street Map