Publikationen und Service

Ausstellung
Nacht des offenen Denkmals

Datum 12.09.2020
Uhrzeit 19:00 - 00:00 Uhr

Karlsruhe Innenstadt, Marktplatz bei Nacht (Foto: Thomas Koch. Stadt Karlsruhe)
Karlsruhe Innenstadt, Marktplatz bei Nacht (Foto: Thomas Koch. Stadt Karlsruhe)
Das Motto: „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken“

Am zweiten Sonntag im September findet unter dem Motto „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken“ der Tag des offenen Denkmals® bundesweit statt. In Baden-Württemberg wird bereits am Samstag, den 12. September 2020 in der badischen Metropole Karlsruhe mit der Nacht des offenen Denkmals das Denkmalwochenende offiziell eröffnet.
Verbunden mit diesem Motto ist die Wahl zur Austragungsstadt der landesweiten Eröffnung zum Tag des offenen Denkmals® mit Karlsruhe hervorragend gelungen. Die Stadt besitzt eine lebendige Kultur¬land¬schaft, die Geschichte und Gegenwart, Kunst und Technik verbindet und dem Motto „Chance Denkmal“ ein Profil gibt. Karlsruhe beherbergt gleicher¬ma¬ßen mit Kunst und Technik zwei Säulen, auf denen sie schon seit ihrer Gründung vor fast 300 Jahren steht und innovativ in die Zukunft blickt. Davon zeugt unter anderem 2019 ihrer Aufnahme als „Stadt der Medienkunst“ in das Netzwerk der Creative Cities der UNESCO.

Besucher, die sowohl zur Nacht des offenen Denkmals am 12. September als auch zum Tag des offenen Denkmals am 13. September den Weg nach Karlsruhe finden, erwartet ein vielseitiges Kulturangebot. Ob für die Jugend, Erwachsene oder Senioren, es ist für jede Zielgruppe ausreichend Aktion geboten: Hochkarätige Ausstellungen, ein vielseitiges Nachtprogramm mit Literatur, Musik, zeitgemäßen City-Touren, diversen Events und Mitmachstationen quer durch die Stadt und spektakuläre Illuminationen.
Veranstalter Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart
Veranstaltungsort Karlsruhe Innenstadt
Konkrete Daten folgen. Stadt Karlsruhe

Zur Routenplanung über Google Maps