Publikationen und Service

Buchvorstellung
„gemalt und ins glas geschmolzen“ – Die Reformatorenfenster der Evangelischen Stadtkirche Ravensburg

Datum 22.02.2019
Uhrzeit 18:00 - Uhr

Die Reformatorenfenster in der Evangelischen Stadtkirche Ravensburg sind ein faszinierendes Dokument des 19. Jahrhunderts. Geschaffen wurden diese 1862 von dem Glasmaler Ludwig Mittermaier aus Lauingen, welche in einzigartiger Weise die wichtigsten Personen der Reformation zeigen. In einem zweijährigen Projekt, gefördert vom Bundesministerium für Kultur und Medien und dem Land Baden-Württemberg, wurden die Glasmalereien untersucht, erforscht und musterhaft einer Konservierung und Restaurierung unterzogen. Restauratoren, Historiker, Kunsthistoriker, Theologen und Naturwissenschaftler waren an dem interdisziplinären Projekt beteiligt und stellen in diesem Arbeitsheft ihre Ergebnisse vor.
Veranstalter Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart
Veranstaltungsort Evangelischen Stadtkirche
Marienpl. 5
88212 Ravensburg

Zur Routenplanung über Google Maps
Weiterführende Informationen

Flyer Buchpräsentation Glasfenster [1.05 MB]