Publikationen und Service

Festveranstaltung
200 Jahre Landesvermessung und Eröffnung des Bohnenberger-Observatoriums

Datum 12.10.2018
Uhrzeit 15:00 - Uhr

Zum 200. Geburtstag der Landesvermessung in Württemberg, die Wilhelm I. am 25. Mai 1818 nach dem Aufstieg des Herzogtums zum Königreich anordnete, wird das von Johann Gottlieb Friedrich von Bohnenberger errichtete Observatorium mit dem Reichenbach’schen Wiederholungskreis der Öffentlichkeit zurückgegeben. Anlässlich des Abschlusses der Restaurierung, der Rückführung des historischen Messinstruments und des Jubiläums der Landesvermessung laden wir Sie herzlich zu einem Symposion und zur offiziellen Übergabe an die Universität Tübingen ein.
Im Stadtmuseum Tübingen findet vom 9. November 2018 bis 27. Januar 2019 die Ausstellung „200 Jahre Landesvermessung“ mit einem umfangreichen Begleitprogramm zusammen mit dem MUT statt.
Veranstalter Museum der Universität Tübingen
Veranstaltungsort Schloss Hohentübingen
Burgsteige 11
72070 Tübingen

Zur Routenplanung über Google Maps
Weiterführende Informationen

Einladung und Programm [3.38 MB]
Anmeldung [2.82 MB]