Publikationen und Service

Vortrag
Kulturdenkmale der Nachkriegsmoderne - Junge Denkmale in Baden-Württemberg

Datum 14.11.2018
Uhrzeit 18:00 - 19:30 Uhr

Nicht nur Bauten länger zurückliegender Epochen können Kulturdenkmale sein. Mittlerweile beschäftigt sich die Denkmalpflege auch mit der Baukultur aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
Der Vortrag von Sabine Kraume-Probst M.A. und Dr. Jörg Widmaier führt in anschaulicher Weise in dieses aktuelle Themengebiet ein. Der Zuhörer erhält einen Überblick zu architektonischen, technischen und gestalterischen Innovationen von der Nachkriegsmoderne bis zur Postmoderne. Unter besonderer Berücksichtigung des Denkmalbestandes im Regierungsbezirk Tübingen wird dabei die Bandbreite möglicher Bau- und Kunstzeugnisse präsentiert sowie ein Einblick in die denkmalrechtlichen Arbeitsgrundsätze gegeben. Hierbei werden die Herausforderungen der Erfassung, der denkmalfachlichen Bewertung und der gesellschaftlichen Vermittlung angesprochen.
Veranstalter Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Ortskuratorium Neckar-Alb
Veranstaltungsort Regierungspräsidium Tübingen, Großer Sitzungssaal
Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen

Zur Routenplanung über Google Maps