Publikationen und Service

Ausstellung
Denkmalpflege und erneuerbare Energie

Datum 18.07.2018 bis 29.07.2018
Die Begriffe Denkmalpflege und der Einsatz „Erneuerbarer Energien“ werden noch immer als unvereinbar wahrgenommen, obwohl zahlreiche Bau-maßnahmen ihr gelungenes Zusammenführen verdeutlichen können. Die Praxis zeigt, dass die Qualität vielfältiger denkmalverträglicher Konzeptionen und ihrer Umsetzung wesentlich von der Gesprächsbereitschaft der am Bau Beteiligten abhängt. Nur so können die verschiedenen Belange transparent und der enormen Komplexität Rechnung getragen werden, welche sich heute beim Bauen allgemein und beim Umgang mit Kulturdenkmalen im Besonderen zeigt. In dieser Sonderausstellung werden ausgewählte Baumaßnahmen am Kulturdenkmal und auch die Technologien zur Nutzung „Erneuerbarer Energien“ vorstellt.
Hinweise Vernissage:18.07.2018 um 14 Uhr. Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 19 Uhr
Veranstalter Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart -Architektenkammer Baden-Württemberg
-KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH
-Zukunft Altbau
-e-mobil BW GmbH

Veranstaltungsort Treffpunkt Baden-Württemberg auf dem Landesgartenschaugelände Lahr
Mauerweg 7
77933 Lahr

Zur Routenplanung über Google Maps