Publikationen und Service

Kolloquium
Die Reformatoren-Fenster der ev. Stadtkirche Ravensburg

Datum 23.11.2017 bis 24.11.2017
In dem 2tägigen Fachkolloquium werden die Reformatoren Fenster der ev. Stadtkirche, die 1861 von Ludwig Mittermaier aus Lauingen geschaffen wurden, in ihrem Kontext diskutiert. Dieser Fensterzyklus, der insgesamt sieben wichtige Vertreter der Reformation auf 5 Meter hohen Glasfenstern zeigt, ist bundesweit einzigartig in seiner Ikonographie.
Nach einer Einführung in die regionale und überregionale Reformation und ihren Kulturdenkmalen in Baden-Württemberg werden die Fenster selbst in ihrem Kontext ihrer Bau- und Restaurierungsgeschichte sowie in das theologische Programm gebracht. Eine Be- und Zustandserfassung der Reformatoren Fenster anhand fünf auserwählter Felder sowie eine Bestandserfassung der ausgebauten Fenster Ludwig Mittermaiers von der ev. Stadtkirche Ravensburg wird erläutert. Abschließend wird das Leben und Werk von Ludwig Mittermaier vorgestellt und ein entwicklungsgeschichtlicher Überblick zur Glasmalerei des 19. Jahrhunderts in Baden-Württemberg gegeben.
Hinweise Flyer und Abbildungen werden nachgereicht.
Veranstalter
Bundesregierung für Kultur und Medien
Stadt Ravensburg
Veranstaltungsort Schwörsaal im Waaghaus
Marienplatz 28
88212 Ravensburg


Zur Routenplanung über Google Maps
Ansprechpartner Frau Dr. Plate
ulrike.plate@rps.bwl.de
+49 (0711) 90 44 52 26