Publikationen und Service

Übergabe eines Denkmalförderbescheides für das Seeschloss Monrepos am Montag, 27. Mai 2019, in Ludwigsburg

Presseeinladung Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau


Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,


Staatssekretärin Katrin Schütz wird einen Denkmalförderbescheid über knapp 70.000 Euro für das Seeschloss Monrepos an Seine Königliche Hoheit Michael Herzog von Württemberg übergeben. Die Mittel sind zur Sanierung der größtenteils noch aus der Bauzeit (1765 bzw. 1804) stammenden Eichenholzfenster des Schlosses.

 

 

Zur Berichterstattung in Wort und Bild laden wir Sie herzlich ein´

 

am Montag, 27. Mai 2019, um 9.30 Uhr,

im Seeschloss Monrepos,

Monrepos 19, Ludwigsburg-Eglosheim.

 


Die Mittel sind Teil der ersten Tranche des Denkmalförderprogramms 2019, mit der rund 5,3 Millionen Euro für 130 Denkmale im Land zur Verfügung gestellt werden.

 

Weitere Informationen

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg stellt das Denkmalförderprogramm auf und entscheidet über die zu fördernden Maßnahmen.

 

Anträge auf Förderung aus Landesdenkmalmitteln sind landesweit ausschließlich an das Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart, Berliner Straße 12, 73728 Esslingen a. N. zu richten. Weitere Informationen zum Förderverfahren beim Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart finden Sie unter www.denkmalpflege-bw.de.


Für eine kurze Rückmeldung bis Freitag, 24. Mai 2019, an pressestelle@wm.bwl.de sind wir dankbar. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

gez. Katja Lumpp