Publikationen und Service

Denkmalreise 2019

Kulturdenkmale prägen das Bild unseres Landes. Ob Bauwerke oder archäologische Fundstätten – durch sie wird unsere Geschichte erlebbar. Dies ermöglichen die privaten und öffentlichen Eigentümer und Eigentümerinnen, die große Mittel in ihre Kulturdenkmale investieren und diese für die Zukunft erhalten. Im Rahmen der Denkmalreise der Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, der obersten Denkmalschutzbehörde Baden-Württembergs, wir dieses Engagement gewürdigt.

Immer in der Woche vor dem Tag des offenen Denkmals im September besucht Staatssekretärin Katrin Schütz deshalb ausgewählte Kulturdenkmale in ganz Baden-Württemberg, um sich persönlich vor Ort ein Bild von unserer reichen Denkmallandschaft zu machen und mit den Denkmaleigentümern ins Gespräch zu kommen. Sie wird begleitet von Vertretern aus dem Ministerium und der Leitungsebene des Landesamtes für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart. Zu den Fachführungen an den einzelnen Stationen werden Vertreter und Vertreterinnen der Politik, der Unteren Denkmalschutzbehörden sowie der Presse geladen.

 

Wenn Sie eine Einladung zur Denkmalreise 2019 erhalten haben, steht Ihnen in der Spalte rechts die Anmeldemöglichkeit zur Verfügung.

    Benutzeranmeldung

    Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
    Anmelden
    Linda Prier
    Landesamt für Denkmalpflege
    Berliner Straße 12
    73728 Esslingen am Neckar
    +49 (711) 904 45 234