Denkmale

Eröffnungsveranstaltung

Bundes- und landesweite Eröffnung 2019

Im Jahr 2019 ergibt sich für die Eröffnungsveranstaltung eine Besonderheit: Die traditionelle landesweite Eröffnung und die bundesweite Eröffnung des Tags des offenen Denkmals werden in diesem Jahr gemeinsam in Ulm stattfinden. Zur Feierstunde von Landesamt für Denkmalpflege, Stadt Ulm und der Deutschen Stiftung Denkmalschutz zur Eröffnung wird am Sonntag, den 8. September am Vormittag eingeladen. Bereits am Samstag, den 7. September, beginnt ein umfangreiches Denkmalprogramm, das vom Landesamt für Denkmalpflege und der Stadt Ulm gemeinsam auf die Beine gestellt wird. Es wird am Samstag Abendveranstaltungen rund um eine „Nacht des offenen Denkmals“ mit Illumination, Musik und Ausstellungen geben. Ergänzend finden am Sonntag, den 8. September zahlreiche Veranstaltungen rund um den Münsterplatz und in ganz Ulm statt. Das Gesamtprogramm aller Programmpunkte wird ab Juli veröffentlicht.

Veranstaltungsorte der letzten Jahre

2018: Freiburg i.Br.  
2017: Schwäbisch Hall  
2016: Schwetzingen  
2015: Eppingen  
2014: Tübingen  
2013: Offenburg  
2012: Schorndorf  
2011: Rastatt  
2010: Friedrichshafen  
2009: Badenweiler  
2008: Esslingen am Neckar  
2007: Hockenheim  
2006: Sigmaringen  
2005: Breisach am Rhein  
2004: Maulbronn