Denkmale

„Regio mineralia“ – Projekt im Förderprogramm INTERREG V Oberrhein

In diesem von der EU finanzierten, dreijährigen deutsch-französischen Gemeinschaftsprojekt werden seit Herbst 2016 die Stätten des mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Bergbaus in den Vogesen und im Schwarzwald erforscht und ihre Vermittlung an die breite Öffentlichkeit optimiert.

Ansprechpartner

Hascher
Michael

Industrie- und Technikdenkmalpflege

Landesamt für Denkmalpflege
Dienstsitz Esslingen
Referat: 83.3
Berliner Straße 12
73728 Esslingen am Neckar
Gassmann
Guntram

Projekt Altbergbau und Denkmalpflege

Landesamt für Denkmalpflege
Dienstsitz Esslingen
Referat: 84.1
Berliner Straße 12
73728 Esslingen