Denkmale

Burgen

Die Burg Vellberg (Kreis Schwäbisch Hall) wurde wohl um 1200 über einer Talschlinge der Bühler gegründet. Im 15. Jahrhundert haben die Ritter von Vellberg den vor der Burg gelegenen Weiler zu einem Markt und zu einer Feste als Mittelpunkt ihrer kleinen Herrschaft ausgebaut. Davon zeugt bis heute die Befestigung mit Ringmauer, Türmen, zwei Toren, Kasematten und einem mächtigen Abschnittsgraben.